Claus Kleber verlässt "heute journal"

Claus Kleber ist ein bekannter Fernseh-Moderator. Er hat lange das "heute journal" im Fernseh-Sender ZDF moderiert. Am 30. Dezember 2021 hat Kleber zum letzten Mal moderiert.

07.01.2022

Audio runterladen
Claus Kleber
Claus Kleber hat lange das "heute-journal" moderiert. Jetzt hat er aufgehört. (picture alliance/dpa-Zentralbild/Karlheinz Schindler)
Das "heute journal" ist eine Nachrichten-Sendung. Kleber hat sie 2003 zum ersten Mal moderiert. Kleber ist Journalist. Für viele Menschen war er der wichtigste Moderator beim "heute journal".
Kleber hat früher auch für die ARD gearbeitet. Er hat die Medien auch kritisiert. Er hat gesagt: Medien schließen zu viele Menschen aus.
Claus Kleber arbeitet weiter für das Fernsehen. Er wird aber kein Moderator mehr sein. Stattdessen will Kleber Dokumentationen produzieren.

Wörterbuch

  • Moderator

    Einen Moderator gibt es im Radio, im Fernsehen und bei Veranstaltungen. Der Moderator führt die Zuschauer oder Zuhörer durch die Sendung oder durch die Veranstaltung. Er sagt zum Beispiel die Gäste oder Teilnehmer an. Oder er kündigt Beiträge an. In Spiel-Shows erklärt er die Regeln. In Diskussions-Runden entscheidet er, wer als nächstes seine Meinung sagen darf.

  • Journalist oder Journalistin

    Journalist ist ein Beruf. Journalisten arbeiten zum Beispiel bei Zeitungen, beim Radio oder beim Fernsehen. Sie berichten über Dinge, die in der Welt passieren.

  • ZDF

    Das ZDF ist ein Fernseh-Sender. ZDF ist die Abkürzung für „Zweites Deutsches Fernsehen“. Es heißt so, weil es zuerst den Fernseh-Sender ARD gab. Diesen nennt man auch "Das Erste". Das ZDF gibt es seit dem Jahr 1963. Die Zentrale vom ZDF ist in der Stadt Mainz im Bundes-Land Rheinland-Pfalz.

  • ARD

    Die ARD ist ein Fernseh-Sender. Man sagt auch "Das Erste" dazu. Die ARD ist aber auch ein Verein: In der ARD arbeiten die Fernseh- und Radio-Sender aus allen Bundes-Ländern zusammen. Diese Sender heißen zum Beispiel Westdeutscher Rundfunk (WDR), Norddeutscher Rundfunk (NDR) oder Mitteldeutscher Rundfunk (MDR). Der lange Name von der ARD ist: "Arbeits-Gemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunk-Anstalten der Bundesrepublik Deutschland".

  • Medien

    Medien sind Fernseh-Sender, Radio-Sender, Zeitungen und das Internet. Also alles, worüber Nachrichten, Informationen und Filme verbreitet werden.

zum Wörterbuch