Deutschland liefert schwere Waffen

In Deutschland gab es Streit darüber, ob auch schwere Waffen an die Ukraine geliefert werden sollen. Der Streit ist nun zuende. Der Bundestag hat beschlossen: Deutschland liefert der Ukraine auch schwere Waffen, damit sich das Land gegen Russland verteidigen kann.

29.04.2022

Audio runterladen
Ein Flugabwehr-Panzer Gepard von der Bundeswehr.
Ein Flugabwehr-Panzer Gepard von der Bundeswehr (IMAGO/Björn Trotzki)
Schwere Waffen sind zum Beispiel Panzer. Der Antrag im Bundestag kam von den Regierungs-Fraktionen von SPD, Grünen und FDP und von der Union. Die Union ist in der Opposition. Abgeordnete von den Parteien AfD und Die Linke lehnten den Antrag ab. In dem Antrag heißt es: Deutschland darf der Ukraine in dem Krieg Waffen zur Selbst-Verteidigung liefern. Das muss mit den NATO-Partnern abgestimmt werden. Es sollen besonders Waffen sowjetischer oder russischer Bauart gestellt werden, weil sie sofort eingesetzt werden können.
Die Regierung in der Ukraine hat von der Bundes-Regierung immer wieder die Lieferung von schweren Waffen gefordert, um sich gegen die russischen Angriffe zu wehren. Zur Zeit gibt es verstärkte Angriffe von Russland im Osten und Süden von der Ukraine.

Wörterbuch

  • Bundes-Wehr

    Die Bundes-Wehr ist die deutsche Armee. Fast jedes Land auf der Welt hat eine Armee. In der Armee sind Soldaten und Soldatinnen. Sie haben Waffen, zum Beispiel Gewehre und Panzer. Die Armee soll das Land verteidigen. In Deutschland bestimmt der Bundestag darüber, was die Bundes-Wehr tut. Wenn die Regierung die Bundes-Wehr einsetzen will, muss sie also die Abgeordneten fragen.

  • Bundestag

    Im Bundestag arbeiten Abgeordnete. Es sind Frauen und Männer. Die meisten von ihren sind in Parteien. Die Abgeordneten treffen für alle anderen Menschen in Deutschland Entscheidungen. Sie bestimmen die Gesetze in Deutschland. Alle 4 Jahre können die Bürger entscheiden, welche Abgeordneten in den Bundestag kommen. Das ist die Bundestags-Wahl.

  • Regierung

    Die Regierung bestimmt die Politik in einem Land. Sie besteht aus einem Regierungs-Chef und vielen Ministern. In Deutschland wählen die Bürger die Abgeordneten für den Bundestag. Diese Abgeordneten wählen dann die Regierung. Die Regierungs-Chefin von Deutschland ist die Bundes-Kanzlerin Angela Merkel.

zum Wörterbuch