Betty White gestorben

Betty White war eine Schauspielerin aus dem Land USA. White ist im Alter von 99 Jahren gestorben. White war sehr berühmt als Schauspielerin der Serie "Golden Girls". Sie spielte die Witwe Rose Nyland.

07.01.2022

Audio runterladen
Betty White im Jahr 2015, sie lächelt in die Kamera.
Die US-Schauspielerin Betty White im Jahr 2015 (imago/UPI Photo)
White wurde 1922 in der amerikanischen Stadt Chicago geboren. Sie arbeitete erst beim Radio. Später hat sie beim Fernsehen gearbeitet. In den 1950er Jahren hat White die Fernseh-Serie "Life with Elizabeth" produziert. Das ist Englisch und bedeutet: "Leben mit Elisabeth". White war eine der 1. Frauen, die Filme produziert haben.
2019 war White noch Sprecherin in dem Film "Toy Story 4". Sie hatte eine der längsten Karrieren in den USA. Der Präsident von den USA heißt Joe Biden. Er hat nach Whites Tod gesagt: Sie war eine wunderbare Dame.

Wörterbuch

  • USA

    Die USA heißen auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Das Land ist eines der mächtigsten der Welt. Die USA sind etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometer groß. Sie sind der dritt-größte Staat der Erde. Zu den USA gehören 50 Bundes-Staaten.

  • Präsident

    Der Präsident ist der Staats-Chef von einem Land. In vielen Ländern ist der Präsident der mächtigste Politiker. Das ist zum Beispiel in den USA und in Frankreich so. Aber in Deutschland und in anderen Ländern hat der Regierungs-Chef mehr Macht als der Präsident.

zum Wörterbuch