Anklage gegen Jatta

Bakery Jatta ist ein Fußball-Profi. Er spielt für den HSV. Jetzt hat die Staats-Anwaltschaft von Hamburg Anklage gegen ihn erhoben.

10.12.2021

Audio runterladen
Bakéry Jatta trägt ein weißes Trikot und läuft.
Bakéry Jatta (dpa)
Die Staats-Anwaltschaft vermutet: Bakery Jatta lügt zu seinem Namen und zu seinem Alter. Jatta selbst sagt: Ich komme aus Gambia. Ich bin 23 Jahre alt. Ich bin als Flüchtling nach Deutschland gekommen.
Die Staats-Anwaltschaft glaubt: Bakery Jatta heißt eigentlich Bakary Daffeh. Und er ist in Wahrheit 2 Jahre älter. Als er im Jahr 2015 nach Deutschland kam, hat er sich jünger gemacht. Minderjährige Flüchtlinge können nämlich nicht so einfach zurück geschickt werden.
Jatta und sein Verein wehren sich gegen die Vorwürfe. Sie sagen: Das ist eine Hexen-Jagd. Jatta hat bereits mehrfach bewiesen, dass seine Angaben stimmen.

Wörterbuch

  • Profi-Fußball

    In Deutschland wird in der Bundes-Liga, in der zweiten Liga und in der dritten Liga Profi-Fußball gespielt. Das heißt: Die Spieler und Trainer bekommen viel mehr Geld als in den unteren Ligen. Die Stadien müssen größer sein. Und es muss viel mehr für die Sicherheit getan werden als in den unteren Ligen.

  • Flüchtlinge / Geflüchtete

    Flüchtlinge oder Geflüchtete sind Menschen, die aus Not ihre Heimat verlassen. Zum Beispiel weil dort Krieg ist oder weil sie verfolgt werden. Andere Gründe sind: Armut, Hunger oder Natur-Katastrophen.

  • Staats-Anwalt oder Staats-Anwältin

    Ein Staats-Anwalt oder eine Staats-Anwältin kennt sich gut mit Gesetzen aus. Er oder sie arbeitet mit der Polizei zusammen. Er oder sie prüft, ob jemand etwas Verbotenes getan hat. Man sagt dann: Der Staats-Anwalt ermittelt. Der Staats-Anwalt darf nur dann ermitteln, wenn er gute Gründe hat, jemanden zu verdächtigen. Der Staats-Anwalt fordert vor Gericht eine Strafe für den, der etwas Verbotenes getan hat.

zum Wörterbuch