50 Jahre Woodstock

Im August 1969 fand ein Musik-Festival in Woodstock statt. Es wurde legendär.

16.08.2019

Audio runterladen
Ein Pärchen beim Woodstock Festival am 15. August 1969.
400.000 Menschen besuchten Woodstock. 3 Tage haben sie friedlich gefeiert und Musik gehört. (imago/TBM/United Archives)
Woodstock ist eine kleine Stadt in dem Land USA. Sie liegt im Osten von den USA. Vor 50 Jahren fand in Woodstock ein großes Musik-Festival statt. Es dauerte 3 Tage. Viele berühmte Musiker und Musik-Gruppen traten dort auf: zum Beispiel Santana, Janis Joplin und Jimi Hendrix.
400.000 Menschen besuchten damals das Woodstock-Festival. Noch nie zuvor sind so viele Menschen zu einem Musik-Festival gegangen. Sie haben alle friedlich gefeiert.
Dieses Jahr wollten einige Leute bei Woodstock wieder ein großes Musik-Festival veranstalten. Sie wollten an das Ereignis vor 50 Jahren erinnern. Das Festival wurde aber abgesagt.

Wörterbuch

  • Festival

    Ein Festival ist ein großes Kultur-Fest. Dabei geht es zum Beispiel um Musik, Filme oder Bücher. Ein Festival hat oft auch einen Wettbewerb: Der beste Film oder das beste Buch bekommt dann einen Preis. Die meisten Festivals sind immer wieder in derselben Stadt. Das Film-Festival in Berlin heißt zum Beispiel Berlinale.

  • USA

    Die USA heißen auch "Vereinigte Staaten von Amerika" oder kurz: Amerika. Das Land ist eines der mächtigsten der Welt. Die USA sind etwa 9,8 Millionen Quadrat-Kilometer groß. Sie sind der dritt-größte Staat der Erde. Zu den USA gehören 50 Bundes-Staaten.

zum Wörterbuch