2 Deutsche bekommen Nobel-Preise

In diesem Jahr bekommen 2 Deutsche einen Nobel-Preis. Sie gehören zu den Gewinnern in den Fächern Chemie und Physik. Der Nobel-Preis ist der wichtigste Preis für Wissenschaftler.

08.10.2021

Audio runterladen
Porträt Benjamin List
Der deutsche Forscher Benjamin List bekommt in diesem Jahr den Chemie-Nobel-Preis (dpa/Soeren Stache)
Der Deutsche Benjamin List bekommt den Chemie-Nobel-Preis zusammen mit einem amerikanischen Forscher. Sie haben eine Art von Werkzeug entwickelt. Damit können chemische Reaktionen schneller werden. Das ist ist zum Beispiel wichtig, wenn Medikamente hergestellt werden.
Der deutsche Wissenschaftler Klaus Hasselmann bekommt den Physik-Nobel-Preis zusammen mit Forschern aus Italien und den USA. Die 3 Wissenschaftler haben Modelle für das Klima entwickelt. Mit den Modellen kann man mehr über den Klima-Wandel herausfinden.
Die Nobel-Preise werden jedes Jahr im Dezember überreicht. In dieser Woche erfährt man aber schon, wer sie bekommt.

Wörterbuch

  • Nobel-Preis

    Der Nobel-Preis ist eine wichtige Auszeichnung, die es jedes Jahr in Schweden gibt. Ihn bekommen Menschen, die etwas besonderes für die Menschheit geschafft haben. Es gibt den Preis für Wissenschaftler aus den Fächern Physik, Chemie und Medizin. Außerdem gibt es einen Preis für Schriftsteller und einen für Menschen, die etwas Wichtiges für den Frieden getan haben. Jeder Gewinner bekommt fast eine Million Euro. Die Preise sind nach Alfred Nobel benannt. Das war ein Unternehmer. Er hat vor vielen Jahren das Geld für den Preis gegeben.

  • Chemie

    Chemie ist die Wissenschaft von den verschiedenen Stoffen, aus denen die Dinge bestehen. Chemikerinnen und Chemiker erforschen, woraus etwas besteht. Und wie man neue, nützliche Stoffe herstellen kann. Chemie-Unternehmen stellen zum Beispiel Farbe, Benzin, Arznei-Mittel oder Putz-Mittel her. Chemie ist auch ein Schul-Fach.

  • Physik

    Physik ist eine Natur-Wissenschaft. Physik versucht Regeln zu finden, nach denen die Dinge in der Welt funktionieren. Die Wissenschaftler schreiben diese Regeln oft mit mathematischen Formeln auf. Diese Regeln werden mit Versuchen getestet. Die Wissenschaftler aus der Physik heißen Physiker. Sie kennen sich zum Beispiel aus mit Elektrizität und mit Magnetismus.

zum Wörterbuch