12 Jahre Gefängnis wegen sexuellem Missbrauch

Ein Gericht in der Stadt Bergisch-Gladbach hat einen Mann zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt. Der Grund: Der Mann hat seine Tochter sexuell schwer missbraucht. Die Tochter ist erst 3 Jahre alt.

09.10.2020

Audio runterladen
Ein Polizist sitzt vor einem Computer und sucht im Internet nach Tätern.
Polizisten suchen im Internet nach Tätern, die Kinder sexuell missbraucht haben. (dpa / Peter Kneffel)
Der Mann muss nach dem Gefängnis in die Sicherungs-Verwahrung. Das heißt, dass er auch nach den 12 Jahren nicht aus dem Gefängnis entlassen wird. Eine Sicherungs-Verwahrung gibt es für besonders gefährliche Täter.
Der Mann hat seine Tochter mehrfach vergewaltigt. Außerdem hat er das gefilmt und die Filme im Internet veröffentlicht. Und er hat die Filme mit vielen anderen getauscht.
Die Polizei hat dadurch viele Menschen im Internet entdeckt, die Kinder missbraucht haben oder solche Filme weiterverbreitet haben.
Ein Gericht in der Stadt Mönchengladbach hatte schon im September 2 Männer wegen schwerem sexuellem Missbrauch zu 13 und 14 Jahren Gefängnis verurteilt.

Wörterbuch

  • Urteil

    Urteil nennt man die Entscheidung von einem Gericht. Richter an einem Gericht entscheiden, was richtig ist und was falsch. Sie richten sich dabei nach den Gesetzen.

  • Gericht

    An einem Gericht entscheiden Richter und Richterinnen über Streit-Fälle. Sie kennen die Gesetze und entscheiden, ob jemand etwas Verbotenes getan hat.

  • Sexueller Missbrauch

    Sexueller Missbrauch ist, wenn ein Mensch einen anderen Mensch zwingt, ihn oder sie an intimen Körper-Bereichen zu berühren oder mit ihm oder ihr Sex zu haben. Sexueller Missbrauch kann aber auch schon dort beginnen, wenn ein Mensch einen anderen Menschen so berührt, dass es dem anderen Menschen unangenehm ist. Sexueller Missbrauch ist ein Verbrechen und wird bestraft. Wer sich nicht traut, zur Polizei zu gehen, kann auch bei Beratungs-Stellen Hilfe bekommen. Man kann zum Beispiel beim Verein "Der Weiße Ring" anrufen: Die Telefon-Nummer ist 116 006.

zum Wörterbuch